Stadtfeldcruiser Mix
Capital Cruise Berlin Mix
Loco Cruise 2013
Stadtfeldcruiser Beachcruiser

Veloshow 2010

Der Übergang vom Freitag dem 14.05. hin zum Samstag dem 15.5.2010 war kritisch, denn Dauerregen machte sich im Land breit!  Seid Monaten freuen wir uns auf die Veloshow in Leipzig..träumen von schönem Wetter und Sonne und auf den ersten schönen Cruise in der Nähe….!!! Und dann sowas! Etwas traurig aber trotz allem guter Dinge machten sich 5 Elemente e.V. , Stadtfeldcruiser, Stadtfeldzoo, Schalllack Produktionen sowie Hallenhausen auf den Weg zum Bahnhof und schließlich nach Leipzig. Die Fahrt mit dem Zug war äußerst entspannt, wir hatten Platz für unsere Räder, ne nette Servicekraft und richtig gute Laune. Und als besonderes Highlight stellte sich heraus das Leipzig trocken und regenfrei gewesen ist. Nett wars das uns  dann auch gleich der Leipziger Kollege Patrick am Hauptbahnhof in Empfang nam und uns zum Augustusplatz begleitete. Nen paar Berliner (Grüße an dieser Stelle) waren auch gleich am Bahnhof und somit hatten wir schon den ersten kleinen Cruise des Tages auf dem Weg zum Treffpunkt. Wir waren echt erfreut das sich trotz teilweise echt winterlicher Temperaturen und Regenwahrscheinlichkeit soviele Kollegen am Augustusplatz eingefunden hatten. Ein weiteres Highlight war der „Mann des Sounds“ der auf einem Umgebauten Trike die ganze Strecke für Musik sorgte. Nach reichlich viel „zu gucken“  und dem austauschen von Höflichkeiten ging es dann endlich los. Der erste Teil der Strecke führte durch die sehr schöne Altstadt von Leipzig. Mal ehrlich… cruist das nächste mal etwas mehr durch diese schöne Stadt.  Persönlich hätten wir uns alle gewünscht das man mehr davon sehen kann. Aber nicht nur Leipzig sondern auch die Umgebung sowie die gesamte Strecke waren sehr gut durchdacht. Zwischenstops sorgten für ordentlich Erholung und Verpflegung. Wie auch vor zwei Jahren gab es bei der Veloshow mehrere kleine 1/4 Meilen Rennen die auch 2010 für ordentlich Spaß sorgten. Unser Ausflug endete bei der Siegerehrung und Preisübergabe der Gewinner mehrerer Kategorien. Leider mussten wir los um unseren Zug zu erwischen, ließen es uns dabei nicht nehmen auf dem Rückweg nochmal ordentlich in der Altstadt von Leipzig zu baden. Die Zeit reichte fürs Essen auf die Faust um pünktlich zur Abfahrt am Gleis zu sein. Etwas kaputt aber mit der Gewissheit nen echt schönen Tag gehabt zu haben versanken wir in unseren Sitzen des Zuges. Wir danken Leipzig und ihren Organisatoren für einen coolen Cruise, coole Leute, coole Cruiser und alles anderem.  

Ordentlich mehr an Bildern von der Veloshow gibt es hier!!!:  
Veloshow 2010
Veloshow 2010 (I)
Veloshow (II)
Tretharley
Loco Cruise/Veloshow2010 

  

no images were found