follow us
Barem Makararem
Spontane Live-Performance von Real Tiger & Crew im Hallenhausen/Magdeburg während eines Soundchecks zum "Can You Kick It" 6 Februar 2010. Real Tiger präsentierte seinen neusten Coop "Barem Makararem...

530166_519615004719396_2024346687_nDas es auch schicke Bikes für weibliche Beachcruiser Liebhaber gibt wurde schon öfters bewiesen! Hier ist ein Beispiel mehr…  Aus dem Hause Electra, kommt die Basis dieses Cruisers, den Stadtfeldcruiser im Sommer 2012 aufgemotzt hat!

Um sich mit dem Modell von der Stange, etwas abzuheben wurde Starlet mit folgenden neuen Parts bestückt:

Streethog Reifen 26 x 2,35 in weiß
Springergabel in chrom
farblich angepasste Schutzbleche in Rahmenfarbe
Weidenkorb
diverse Kleinteile und Eigenbauten 531106_520618964619000_1752681240_n

 

 

Bereits ab Werk, besaß **Starlet** eine Shimano 3 Gang Nabenschaltung die nach Wartung und korrekter Einstellung wieder tadellos ihern Job machte. Durch die stimmig verbauten Teile, erstrahlte der Ladycruiser mit seiner Metallic Lackierung in neuem Glanz. Alle Chromparts die teilweise leichten Flugrost angesetzt hatten wurden aufgearbeitet. Tretlager sowie Steuersatz wurden gereinigt und neu abgeschmiert. Nach der Inspektion und der anschließend, standartmäßig neu verbauten Kette, war Starlet bereit für die Übergabe. Die neue Besitzerin Andrea wartete  schon voller Vorfreude auf ihren neuen Ladycruiser!!

 

394432_520618541285709_1752850751_n562035_520618104619086_1454000011_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

527876_529020627112167_838746572_n

Black Beauty 1Als superschicke Basis, viel mir im Sommer 2012, ein schwarzes Felt Sunliner in die Hände. Da die Werksvariante dieses Bikes, förmlich danach schrie, umgebaut zu werden wurde der Besitz dieses Cruisers nur ein sehr sehr kurzes Gastspiel. Um das typische Bild der Marke Felt nicht aus dem Auge zu verlieren, konzentrierte ich mich darauf beim Umbau, möglichst viele neue Parts aus dem Hause Felt zu verbauen…  Umgebaut wurde folgendes:

24  Zoll Felgen mit 3 Gang Shimano Nexus  378300_526989623981934_2019564510_n
passige 24 x 3,0 FELT Thick Brick Reifen in creme
Springergabel in schwarz
Felt Cruisersattel in braun/beige
Braun/beige farbige Griffe

 

Da die Basis in bestem Zustand war, reichte es eine kleine Inspektion durchzuführen, um den technisch, flüssigen Lauf von Black Beauty zu gewährleisten. Der Einsatz einer neuen Kette, sowie das abschmieren aller Lager sowie beweglichen Teile waren das I Tüpfelchen zur Fertigstellung.

Ein neuer Besitzer für diese feurige Schönheit war schnell gefunden, demnach wurde es Zeit das Black Beauty zurück auf die Straße durfte um für das bezaubernde Antlitz entsprechende Blicke zu kassieren…

 

 

574694_526989547315275_1068485594_n 196701_526989650648598_35421139_n

Lilli Low 1 Im Sommer 2012, bekam ich das Grundgerüst von Lilli – Low. Ein Kumpel brachte es mir aus Holland mit, wo es vom Vorbesitzer aufgrund eines „Plattens“ stehengelassen werden sollte. Man gut das Kochi mitgedacht hat und es kurzentschlossen mitgenommen hat. 🙂 Das Lilli Low auch nach dem Umbau von einem Erwachsenem gefahren werden sollte, is von Anfang an klar gewesen und in die Grobkalkulation mit eingegangen. Lilli Low 2

Zuerst sollte die 20 Zoll Bent ihren Platz im Steuerrohr finden, um abschätzen zu können, ob Rahmengeometrie in Zusammenhang mit den anderen Parts passen.. Und, es passte!…und zwar wie die Faust aufs Auge! Kurzerhand wurden neue Felgen aus dem Kinderrad Segment, sowie passige Weißwandreifen aus dem Kinderwagenzubehör besorgt, um den zwischenzeitlich neu gelackten Rahmen auf die Beine zu helfen!Ein entsprechend passender „Ape“ Lenker konnte im Freundeskreis ergattert werden. Die Griffe von Lilli Low, sind aus dem „Scooterzubehör“ und wurden angepasst. Das Tretlager sowie Kurbelgarnitur wurden aufgearbeitet und neu gefettet. Die neu verbaute Kette, in Kombination mit den originalen Pedalen, rundeten die technische Restauration von Lilli Low ab.

Für die Nahe Zukunft wird geplant die Sattelstange zu lackieren und eine farblich abgestimmte Bananensattel – Sissybarvariante zu verbauen um das Projekt Lilli Low zu vollenden. Das Lilli Low ein Showbike ist sollte an dieser Stelle gesagt sein. Aufgrund des physikalischen Verhältnisses zwischen Gabel und Riesenlenker ist das fahren mit Lilli Low erfahrenden Lowridern vorbehalten! 😉

Lilli Low 3Lilli Low 4

Lilli Low 5Lilli Low 6