follow us
Barem Makararem
Spontane Live-Performance von Real Tiger & Crew im Hallenhausen/Magdeburg während eines Soundchecks zum "Can You Kick It" 6 Februar 2010. Real Tiger präsentierte seinen neusten Coop "Barem Makararem...
1001725_550934904943786_944712112_n

Recht spät ging es mit den Loco Cruisern im Jahr 2013, auf den Heimcruise durch Magdeburg. Denn dieses Jahr, war Ende September angepeilt, um die jährliche Ausfahrt für alle Custombikefreunde stattfinden zu lassen! Nach zwei Jahren Regenfälle in Folge, überlegten wir uns den Loco Cruise 2013, in den Spätsommer zu legen. Die Rechnung ging soweit auf, denn es blieb trocken! 😉

Die Besonderheit in diesem Jahr, war das wir in Zusammenarbeit mit dem Fahrradaktionstag, nach einer kleinen intimen Strecke zur Sternbrücke, gemeinsam die „Sternfahrt“ durch Magdeburg fuhren! Diese knackige Ausfahrt, führte über einen großen Teil des Stadtgebietes und als besondere Delikatesse, sogar über den gesperrten Magdeburger Ring! Die gesammte Strecke, betrug gute 25 km und wurde polizeilich begleitet. Rote Ampeln, waren auf dieser Tour, somit kein Grund zum anhalten!!

Es ist bzw. war ein sehr erhabenes Gefühl, gemeinsam mit sovielen Teilnehmern, den Autoverkehr in der Innenstadt zumindest teilweise lahmzulegen. Straßen die man sonst nur aus PKW Perspektive kennt, wurden somit greifbar! Magdeburg und somit:

5 Elemente e.V.
Club Hallenhausen 
Loco Cruise
Stadtfeldcruiser

bedanken sich bei allen Teilnehmern, Supportern, Gästen und Freunden!

408439_599817293365833_992109551_n

Ladycruiser Wildcherry Creme aka die Kirsche

Auf Basis eines FELT Rahmen´s, entstand der hier vorgestellte Ladycruiser **Wildcherry Creme**. Mitte November, begannen die ersten Arbeiten an diesem Bike. Da der Rahmen, teilweise schon etwas in Mittleidenschaft gezogen worden war, waren die ersten Schritte die Richtung des Steuerrohrs sowie der Tretlagerdose. Das es eine rot/creme Kombination werden sollte, war schnell entschieden und von dortan bekam das Projekt den liebevollen Spitznamen „Kirsche“

559808_570983979582498_2021393347_n Nach den groben Arbeiten und der Beschaffung der ersten Teile für die Kirsche, ging es an den Paintjob. In der Zwischenzeit wurden, diverse Teile wie Tretlager, Naben inklusive Achsen und Steuerlager aufgearbeitet, sowie mit neuen Lagern versehen. Da die bestellten Reifen zwischenzeitlich eingetroffen waren, konnten die Felgen mit neuem Schuhwerk bezogen werden und warteten danach auf ihren Einsatz. Eine passende Gabel in 1-1/18 Zoll lag ebenfalls bereit. 530422_576137349067161_874789594_n

Auch die alte Tretkurbel, hat in der Vergangenheit sehr gelitten und wurde durch ein Neuteil ersetzt. Der Rückbau des Antriebes, folgte dem und bildete somit die Grundlage der Kirsche. Die Anpassung des Kettenschutzes, sowie der Aufbau des neuen Sattels aus dem Hause Electra, waren die nächsten Schritte hin zur Fertigstellung der Kirsche.  Die Schutzbleche, von der Kirsche wurden ebenfalls in der Rahmenfarbe „Feuerrot“ lackiert und nach Fertigstellung, mit schwarzer Linierung versehen. Ein speziell angepasster Korb für die Kirsche wurde zusätzlich, mit passendem roten Wachstuch ausgeschlagen.

734694_592746677406228_1083452453_nNach der kompletten Montage aller Parts und dem aufziehen einer neuen Kette, war die Kirsche fertig für die erste Probefahrt. Alle Teile waren nun aufeinander abgestimmt und bildeten, einen stimmigen Kontrast. Da die neue Besitzerin schon wartete wurde Endspurt eingelegt. Den Abschluss, bildeten die angefertigten Stadtfeldcruiser Tankaufkleber in passenem creme.Zusätzlich wurde die Kirsche, noch an auserwählten Stellen, mit speziell hergestellten Kirschblüten Deko Aufklebern ausgestattet. Zu guter letzt, erfolgte die Anbringung der Lichtanlage. Ab sofort arbeiteten, vorne und hinten batterieversorgte LED Lampen in ihrem schwarzen Gehäuse…

Durch das Jahreszeit abhängige schlechte Tageslicht, waren Sonnentage Mangelware. Trotz allem, hat es geklappt die Kirsche im Sonnenlicht zu sehen und über ihren frischen Glanz zu staunen.. Dazu jetzt ne Runde Vanillesauce und fertig ist das leckere Dessert. 😉

Der neuen Besitzerin, wünsche ich allzeit Gute Fahrt und lange Freude an ihrem neuen Cruiser!

 

 

IMG_1692

Die Kirsche kurz vor der Fertigstellung

487169_595579690456260_617470816_n

Stadtfeldcruiser Tankaufkleber

 

 

 

Balloonbike (Roh)Diamant

 

IMG_1432 Dieser ungeschliffene Diamant der DDR Fahrradgeschichte, fiel mir im Spätsommer 2012 in die Hände! Wochenlang stöberte ich im Netz, nach einem entsprechend guterhaltenen Modell für das Projekt (Roh)Diamant. Wiedermals bin ich in Dresden fündig geworden. Der dort ansäßige Kollege Stefan, kümmerte sich um die Beschaffung und die Verschiffung in die neue Heimat Stadtfeld! 😉

Den gnadenlos guten Zustand, des über 30 Jahre alten Reliktes kann man denkbar gut auf den nachfolgen Bildern erkennen. Unter viel altem Dreck der Jahrzehntelang, einen schützenden Mantel um den (Roh)Diamanten legte, kam die wahre Schönheit des mittlerweile recht selten gewordenen Lackes zum Vorschein! IMG_1387

Auch wenn viele Meinungen dagegen sprachen wollte ich erstmals in einem

Balloonbike das zum Leben erweckt wird. eine Schaltung verbauen…. Auf den hiergezeigten Bildern, sieht man die gewählte Nexus 3 Gang, noch mit Gripshift am Lenker! Mittlerweile ist jedoch, ein angepasster DDR Shifter im Einsatz der optisch noch seinen Feinschliff bekommen wird!

Ganz klassisch für Balloonbikes, sind natürlich entsprechende Reifen. Zum Einsatz kamen hier, braune Schwalbe Fat Frank´s in 26 x 2,35 . Mittlerweile gibt es diese besagten Reifen auch in braun + zusätzlich weißwandigen Flanken… Ein Update diesbezüglich könnte also möglich sein! IMG_1416

Die komplett überholten Originalparts vom (Roh)Diamanten, kommen zusammen mit diversen Einzelteilen aus dem DDR Fundus so richtig zum funkeln! Abgesehen von der Schaltung und den Felgen, sind lediglich die Griffe Neuteile. Ich denke dafür kann sich der alte Herr mehr als sehen lassen.. oder? 😉

Die ganz klassischen Arbeiten, wie das Aufarbeiten + säubern sämtlicher Teile, sowie die technische Instandsetzung verschlingen bei solchen Projekten natürlich die meiste Arbeitszeit! Trotz allem bin ich einmal mehr stolz, einer alten Seele neues Leben eingehaucht zu haben.. Nach allen Maßnahmen, sollte der (Roh)Diamant auch die nächsten 30 Jahre problemlos rollen….

64235_647145071966388_1427905988_n 524474_647144978633064_1044715412_n

560133_647144821966413_1827348052_n 62827_647144885299740_992225229_n